Die Moritz Klinik sucht einen Mitarbeiter in der Logopädie (m/w/d) (Stellen-ID. 130.03.2019)

|   Personal_MOK

 

Wir suchen zum 01.07.2019

einen Mitarbeiter

in der Logopädie (m/w/d)

Stellen-ID. 130.03.2019

Es handelt sich um eine befristete Stelle bis 30.06.2020 mit Option auf unbefristetes Arbeitsverhältnis.

Die Arbeitszeit beträgt 30-40 Std. / Woche.

 

Hauptaufgaben:

  • Untersuchung und Behandlung von Patienten entsprechend individuellem Rehabilitationsplan, Indikation (besonders Aphasie, bukkofazialer und Sprechapraxie, Dysarthrie, Dysphagie und Dysphonie) und Rehabilitationszielen in Einzel- und Gruppentherapie
  • Dokumentation von Patientendaten, Therapieabläufen und Therapie-Ergebnis mit fristgerechtem Abschluss-Bericht
  • Patienten- und Angehörigenberatung
  • Teilnahme an Stations-Team-Konferenzen und Weitergabe entsprechender Team-Informationen
  • Absprache mit Vor- und Nachbehandlern, soweit erforderlich
  • Teilnahme an Dienstbesprechungen
  • interne und externe Fortbildung incl. Literatur-Studium
  • regelmäßige Aktualisierung der Kenntnisse in Brandschutz, Notfall-Regime, Unfallverhütung,
    Hygiene/Infektionsschutz und Datenschutz
  • Maßnahmen der Qualitäts-Managements, auch unter Gesichtspunkten von Wirtschaftlichkeit
  • Beteiligung an wissenschaftlichen Projekten

 

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Logopäde/in oder Sprachtherapeut
  • Erfahrung in der Behandlung von Aphasie, Dysarthrie und Dysphagie
  • PC-Kenntnisse in Microsoft Office Programmen

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit dem frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung

an die untenstehende Anschrift oder per E-Mail an bewerbung(at)moritz-klinik.de

 

Sie haben noch Fragen?

Dann rufen Sie zur Vorabinformation unseren Ressortleiterin Frau Oertel, unter der Telefonnummer 036601 / 49-521 an.

 

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bis zum 07.06.2019 an die Personalabteilung:

Personalmanagement

bewerbung@moritz-klinik.de