Die Marcus Klinik sucht einen Assistenzarzt für die Neurologie (m/w/d) (Stellen-ID. 120.01.2019)

|   Personal_UGOS_MK

Die Marcus Klinik sucht zum nächstmöglichen Termin in Vollzeit (38,50 Std./Woche) einen

Assistenzarzt für die Neurologie (m/w/d) 

 

Was bringen Sie mit?

  • Erste Erfahrungen im Bereich Neurologie, idealerweise in einer Stationsarztfunktion
  • Zur Sicherstellung der Patientenversorgung ist der Besitz einer gültigen Approbation zwingend erforderlich
  • Sehr gute Schrift- und Sprachkenntnisse der deutschen Sprache (C1 Niveau) zur Patientenversorgung
  • Weitere Qualifikationen in den Bereichen Rehabilitationsmedizin und Sozialmedizin sind willkommen
  • Im Umgang mit Patienten und deren Angehörigen besitzen Sie Einfühlungsvermögen mit Durchsetzungskraft
  • In der Zusammenarbeit im Team zeigen Sie die Fähigkeit zur offenen Kommunikation, Leistungsbereitschaft und Motivation
  • Bereitschaft zur Arbeit in einem interdisziplinären Team aus Ärzten, Therapeuten und Pflege­kräften

 

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Übernahme der Stationsdienste mit allen diagnostische Maßnahmen und enger Supervision durch qualifizierte Fach-, Ober- und Chefärzte
  • Sie werden gemäß der Weiterbildungsordnung alle Bereiche durchlaufen und bekommen die Möglichkeit, über die Neurologische Medizin hinaus wertvolle Kompetenzen im interdisziplinären Bereich komplexer Krankheitsbilder zu entwickeln
  • Nach entsprechender Einarbeitung Teilnahme am ärztlichen Bereitschaftsdienst

 

Was bieten wir?

  • Weiterbildungsermächtigung von 24 Monaten in der Neurologie und 12 Monaten im Gebiet Sozialmedizin
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Optimale Einarbeitungsmöglichkeiten für Fachfremde Kollegen, Berufseinsteiger- und Wiedereinsteiger nach einer Familienpause
  • Ein angemessenes tarifliches/außertarifliche Vergütung, 30 Tage Urlaub und betriebliche Altersversorgung
  • Einen sicheren und zukunftsorientieren Arbeitsplatz in einer modern ausgestatteten Rehabilitationsklinik
  • Profitieren Sie von unserem Angebot des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Auf Wunsch Unterstützung bei der Wohnungssuche

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angaben der jeweiligen Stellen-ID, des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung

 

Sie haben noch Fragen?

Dann rufen Sie zur Vorabinformation unseren Chefarzt der Fachabteilung Neurologie, Herrn Dr. Mühlenberg unter der Telefonnummer 05253.95-3610 an.

 

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Unternehmensgruppe graf von Oeynhausen-Sierstorpff GmbH & Co. Holding

Leiterin Zentrales Akquise- und Bewerbermanagement

Andrea Kolberg

Brunnenallee 1, 33014 Bad Driburg.